Kfz-Handwerk: Aktionen vorbereiten

mn kfz-handwerk 3-19

13.05.2019 Im Kfz-Handwerk werden jetzt Aktionen vorbereitet, nachdem die Arbeitgeber in der ersten Tarifverhandlung kein Angebot unterbreitet haben.

Für Anfang Juni ist die zweite Tarifverhandlung geplant, gleichzeitig finden in diesem Zeitraum bundesweite Aktionstage im Kfz-Handwerk statt. Die IG Metall verlangt von den Arbeitgebern ein verhandlungsfähiges Angebot.

Die aktuellen metallnachrichten informieren in den Betrieben über die Tarifsituation. Die gedruckten Flugblätter werden in den Betrieben verteilt, die PDF-Datei gibt's schon hier.

Anhang:

metallnachrichten Kfz-Handwerk 3-19, Mai 2019

metallnachrichten Kfz-Handwerk 3-19, Mai 2019

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 403.13KB

Download

Letzte Änderung: 10.05.2019