Berufliche Weiterbildung

Einträge 1-20 von 37 Einträgen.

Jugendaktionstag am 5. Juni

Move it! Gemeinsam für Weiterbildung

16.05.2014 Move it! Gemeinsam für Weiterbildung: Am 5. Juni geht die IG Metall-Jugend Baden-Württemberg zeitgleich in vier Städten auf die Straße. Mehr

Hochschulpolitische Tagung des DGB

08.06.2009 Soziale und demokratische Hochschule: Bologna und die Folgen für Hochschulen, Betriebe und Verwaltungen... Mehr

Einladung Abschlusstagung TransferPlus

05.09.2008 Zum Abschluss des Projektes TransferPlus findet am 09.10.2008 in der IG Metall Bezirksleitung Baden-Württemberg die Fachtagung "Berufliche Bildung: aktiv, nah dran und mittendrin" statt. Mehr

Qualifizierung schafft Perspektive

01.09.2008 In der Textilindustrie gibt es einen hohen Anteil von un- und angelernten Frauen. Dies war der Grund für die Betriebsräte, gemeinsam mit TransferPlus eine Qualifizierungsoffensive zu starten. Mehr

Berufsakademie wird duale Hochschule

19.08.2008 Ministerrat beschließt Gesetzentwurf zum Hochschulrecht. Unsere Stellungnahme zum Entwurf eines "Zweiten Gesetzes zur Umsetzung der Förderalismusreform im Hochschulbereich (ZHFRUG)" Mehr

Infoblatt 3/2007 zum TransferPlus

14.01.2008 Im Infoblatt 3/2007 zum Projekt TransferPlus geht es um Methoden, Instrumente und Erfahrungen zum Transfer von Berufsbildungsinnovationen in Klein- und Mittelbetrieben. Mehr

TransferPlus beim Gewerkschaftstag 2007

13.11.2007 Vom 04.11.2007 bis 10.11.2007 präsentierte sich der Modellversuch TransferPlus beim 21. ordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall in Leipzig. Mehr

TransferPlus beim BIBB-Fachkongress 2007

09.11.2007 Am 13.09.2007 diskutierte das Projekt TransferPlus beim 5. BIBB-Fachkongress in Düsseldorf mit der Wissenschaft und Praxis das Thema "Chancen und Grenzen, die Bildungspraxis weiterzuentwickeln". Mehr

Infoblatt 2 zum Projekt TransferPlus

23.10.2007 Aktuelle Informationen aus der Modellversuchspraxis Mehr

Initiative gegen Fachkräftemangel

04.10.2007 Dem Betriebsrat der Heidenheimer Gießerei ist mit der Beteiligung der Firma am Modellversuch "Transfer Plus" ein weiterer Schritt bei der Umsetzung des Tarifvertrags zur Qualifizierung gelungen. Mehr

TransferPlus beim 5. BIBB-Fachkongress

05.09.2007 Bundesweit werden die Erfahrungen aus dem Modellversuch TransferPlus zur Förderung der beruflichen Bildung in der Industrie diskutiert. Mehr

Mitteilung aus dem Projekt TransferPlus

28.08.2007 Betriebsrat der Heidenheimer Gießerei startet Bildungsoffensive mit dem Modellversuch TransferPlus und Förderprogramm WeGebAU von der Bundesagentur für Arbeit. Mehr

Infoblatt TransferPlus

02.05.2007 Infoblatt 1/2005 "Aktuelle Informationen aus der Modellversuchspraxis", herausgegeben vom Bundesinstitut für Berufsbildung Mehr

Workshop TransferPlus am 14.06.2007

30.04.2007 Berufliche Bildung nur ein "Schönwetterthema" im Betrieb?! Mehr

Impulse für Bildung Arbeit Innovation

30.04.2007 Die zweite Welle des Projekts "Transfer plus" ist angelaufen. Weitere sechs Betriebe haben die Möglichkeit, auf dem Gebiet der beruflichen Weiterbildung gemeinsam mit uns neue Wege zu gehen. Mehr

Qualifizierung von MultiplikatorInnen

30.04.2007 Im Rahmen des Projekts "Transfer plus" wurde ein Baustein "Qualifizierung von MultiplikatorInnen und AusbilderInnen zur Unterstützung des Lernens in der Arbeit" entwickelt und erprobt. Mehr

Zwischenergebnis Transfer plus

30.04.2007 Im Modellversuch "Transfer plus" geht es um die Förderung des Transfers von bereits erprobten Berufsbildungsinnovationen in die betriebliche Weiterbildungspraxis von Klein- und Mittelbetrieben. Mehr

Forschung nach Gutsherrenart

30.03.2006 Eine Artikel von Wolfgang Oppel zur Rolle der Forschung im BIBB, erschienen in der BWP 2/2006 Mehr

Arbeitspolitik

30.01.2006 Martin Allespach Arbeitspolitik - ein tarif- und betriebspolitisches Handlungsfeld Referat gehalten auf der "Arbeitspolitischen Konferenz der Verwaltungsstelle Gaggenau" 18 Januar 2006 Mehr

Bessere Schutzbedingungen für Ältere

18.01.2006 IG Metall Bezirkssleiter Jörg Hofmann fordert bessere Schutzbedingungen für Ältere Mehr