Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Baden-Württemberg

Erfolgreich in Baden-Württemberg

IG Metall Pressedienst 54/2013

IG Metall Pressedienst

18.07.2013 Beiträge über die Arbeitswelt ausgezeichnet - Willi-Bleicher-Journalismuspreis 2013 - Bilder, Jury-Begründung, Rede Jörg Hofmann

Stuttgart - Am Abend wird der Willi-Bleicher-Journalismuspreis 2013 an vier Beiträge vergeben. Damit zeichnet die IG Metall Baden-Württemberg zum zweiten Mal Journalisten aus, die durch ihre Arbeit die Arbeitswelt im Südwesten für Leser, Hörer und Zuschauer erlebbar machen. Zahlreiche geladene Gäste werden hierzu in die Rosenau im Stuttgarter Westen kommen.

Überreicht von IG Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann werden insgesamt vier Beiträge ausgezeichnet:

  • Jürgen Rose und Claus Hanischdörfer, beide SWR, für den ARD-Film "Hungerlohn am Fließband - wie Tarife ausgehebelt werden"
  • Heike Scherbel, SWR Fernsehen, für "Flughafenbeschäftigte"
  • Christine Keck, Stuttgarter Zeitung, für "Mit 57 zum Glück gezwungen"
  • Hermann G. Abmayr, Freier Journalist, für "Emmas Enkel bei Tante Verdi", erschienen in der Wochenzeitung KONTEXT
Willi-Bleicher-Preis

Ausgewählt wurden die Preisträger von einer unabhängigen dreiköpfigen Jury: Prof. Frank Brettschneider, Universität Hohenheim, Institut für Kommunikationswissenschaften; Peter Heilbrunner, Abteilungsleiter Redaktion Wirtschaft und Umwelt, SWR Hörfunk, Wolfgang Schorlau, Schriftsteller.
Der Preis ist mit jeweils 1.500 Euro dotiert.

Jörg Hofmann: "Wir wollen mit dem Willi-Bleicher-Preis qualitativ hochwertige Berichterstattung aus der baden-württembergischen Arbeitswelt auszeichnen. Dabei soll das tägliche Leben und Erleben in den Fabriken und Büros des Landes, die Dokumentation des Wandels der Arbeit, die Gefahren veränderter Rahmenbedingungen, aber auch die Belastungen oder Erfolge im Mittelpunkt stehen, die das Berufsleben bereithält."
Er betonte, die IG Metall wolle mit dem Preis einen ganz gezielten Kontrapunkt zu den aktuellen Entwicklungen der Medienlandschaft setzen.

"Wir wollen Journalistinnen und Journalisten auszeichnen für ihre Arbeit und ihr Engagement, unabhängig von ihren Redaktionen. Die Auszeichnung wird vergeben für persönliche Arbeit und spannende Beiträge über die Arbeitswelt und die Arbeitswirklichkeit in unserem Land, Beiträge, durch die unsere tägliche Arbeit greifbar und erlebbar wird." Hofmann kündigte an, den Willi-Bleicher-Preis auch im kommenden Jahr wieder auszuschreiben.

Die Jury erklärte: "Wir hatten es wirklich nicht leicht. Wir wurden mit Beiträgen konfrontiert, deren Niveau uns überraschte. Das hat die Entscheidungen nicht leicht gemacht. Für und Wider jeder einzelnen Einsendung haben wir mehrmals gegeneinander abgewogen. So hat sich der Kreis der Aspiranten Runde um Runde verkleinert, bis am Ende die Preisträger übrig geblieben sind. Die Arbeit in der Jury war anspruchsvoll, hat aber eine Menge Spaß gemacht."

Begründungen der Jury in der Anlage

Anhänge:

v.l.n.r. Jury-Mitglied Wolfgang Schorlau, Moderatorin Uschi Götz, Jury-Mitglied Peter Heilbrunner

v.l.n.r. Jury-Mitglied Wolfgang Schorlau, Moderatorin Uschi Götz, Jury-Mitglied Peter Heilbrunner

Peter Heilbrunner trägt die Begründung der Jury vor

Peter Heilbrunner trägt die Begründung der Jury vor

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 76.66KB

Download

v.l.n.r. Götz, Jürgen Rose, Claus Hanischdörfer, Wolfgang Schorlau, Jörg Hofmann

v.l.n.r. Götz, Jürgen Rose, Claus Hanischdörfer, Wolfgang Schorlau, Jörg Hofmann

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 112.67KB

Download

v.l.n.r. Götz, Abmayr, Rose, Hanischdörfer, Fuchs, Scherbel, Hofmann, Schorlau

v.l.n.r. Götz, Abmayr, Rose, Hanischdörfer, Fuchs, Scherbel, Hofmann, Schorlau

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 144.05KB

Download

v.l.n.r. Götz, Abmayr, Rose, Hanischdörfer, Fuchs, Scherbel, Hofmann, Schorlau

v.l.n.r. Götz, Abmayr, Rose, Hanischdörfer, Fuchs, Scherbel, Hofmann, Schorlau

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 146.91KB

Download

Wolfgang Schorlau liest aus "Der perfekte Mord"

Wolfgang Schorlau liest aus "Der perfekte Mord"

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 82.94KB

Download

Moderatorin Uschi Götz

Moderatorin Uschi Götz

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 77KB

Download

IG Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann

IG Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 85.93KB

Download

IG Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann

IG Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 113.83KB

Download

v.l.n.r. Uschi Götz, Heike Scherbel, Jörg Hofmann, Karsten Raduenz, Wolfgang Schorlau

v.l.n.r. Uschi Götz, Heike Scherbel, Jörg Hofmann, Karsten Raduenz, Wolfgang Schorlau

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 144.63KB

Download

Heike Scherbel

Heike Scherbel

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 136.83KB

Download

v.l.n.r. Götz, Abmayr, Rose, Hanischdörfer, Fuchs, Scherbel, Hofmann, Schorlau, Heilbrunner

v.l.n.r. Götz, Abmayr, Rose, Hanischdörfer, Fuchs, Scherbel, Hofmann, Schorlau, Heilbrunner

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 140.62KB

Download

Willi-Bleicher-Preis 2013

Willi-Bleicher-Preis 2013

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 101.93KB

Download

Willi-Bleicher-Preis 2013 - Gäste - Familie Füssel

Willi-Bleicher-Preis 2013 - Gäste - Familie Füssel

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 152.55KB

Download

v.l.n.r. Uschi Götz, Heike Scherbel, Jörg Hofmann, Karsten Raduenz

v.l.n.r. Uschi Götz, Heike Scherbel, Jörg Hofmann, Karsten Raduenz

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 138.91KB

Download

v.l.n.r. Götz, Dieter Fuchs (in Vertretung von Christine Keck), Hofmann

v.l.n.r. Götz, Dieter Fuchs (in Vertretung von Christine Keck), Hofmann

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 144.2KB

Download

Sprecher Christian Schäfer

Sprecher Christian Schäfer

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 99.14KB

Download

v.l.n.r. Götz, Hermann G. Abmayr, Hofmann

v.l.n.r. Götz, Hermann G. Abmayr, Hofmann

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 140.32KB

Download

v.l.n.r. Götz, Hermann G. Abmayr, Hofmann

v.l.n.r. Götz, Hermann G. Abmayr, Hofmann

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 133.5KB

Download

Wolfgang Schorlau trägt die Begründung der Jury vor

Wolfgang Schorlau trägt die Begründung der Jury vor

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 76.78KB

Download

v.l.n.r. Götz, Claus Hanischdörfer, Jürgen Rose, Wolfgang Schorlau, Jörg Hofmann

v.l.n.r. Götz, Claus Hanischdörfer, Jürgen Rose, Wolfgang Schorlau, Jörg Hofmann

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 114.55KB

Download

v.l.n.r. Götz, Claus Hanischdörfer, Jürgen Rose

v.l.n.r. Götz, Claus Hanischdörfer, Jürgen Rose

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 113.66KB

Download

Rede Jörg Hofmann

Rede Jörg Hofmann

Dateityp: PDF document, version 1.5

Dateigröße: 169.04KB

Download

Jury-Begründung Heike Scherbel

Jury-Begründung Heike Scherbel

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 6.47KB

Download

Jury-Begründung Christine Keck

Jury-Begründung Christine Keck

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 34.06KB

Download

Jury-Begründung Jürgen Rose und Claus Hanischdörfer

Jury-Begründung Jürgen Rose und Claus Hanischdörfer

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 7.27KB

Download

Jury-Begründung Hermann G. Abmayr

Jury-Begründung Hermann G. Abmayr

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 9.4KB

Download

Letzte Änderung: 18.02.2014

Creative Commons License 3.0: BY-NC-ND

Pressestelle der IG Metall Baden-Württemberg

Petra Otte (Pressesprecherin der IG Metall Baden-Württemberg)
Telefon: +49 (711) 16581-31
E-Mail: petra.otte@igmetall.de

Karin Schneider (Sekretariat der Pressestelle)
Telefon: +49 (711) 16581-32
Telefax: +49 (711) 16581-47
E-Mail: karin.schneider@igmetall.de

Gemeinsam stark.

Mitmachen!

Wir. Die IG Metall.
Online beitreten

Adresse:

IG Metall Bezirksleitung Baden-Württemberg | Stuttgarter Straße 23 | D-70469 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 16581-0 | Telefax: +49 (711) 16581-30 | E-Mail:

Service: