Wirtschaft aktuell 01/2017

Wirtschaft aktuell 01/2017

08.03.2017 Robuste Konjunktur 2016/17 - M+E-Industrie schließt 2016 mit Erfolgsbilanz

Der IWF erwartet ein leicht zunehmendes globales Wachstum. Die Eurozone stabilisiert sich. Alle Mitgliedsländer sind nach der Prognose für 2017 und 2018 wieder auf Wachstumskurs. Wachstumstreiber ist der private Konsum, die Ausrüstungsinvestitionen entwickeln sich schwach. In Deutschland geht der konsumgetriebene Aufschwung in die Verlängerung. Die M+E-Industrie erzielt einen Beschäftigungsrekord. Umsatz, Produktion und Produktivität haben sich 2016 positiv entwickelt. Auftragseingänge und aktuelle Stimmungsindikatoren lassen erwarten: Diese Entwicklung setzt sich auch 2017 fort.

Letzte Änderung: 09.03.2017