Rückkehr zur paritätischen Finanzierung

IG Metall

10.02.2016 IG Metall fordert Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der Krankenversicherungsbeiträge

Die IG Metall fordert die Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der Krankenversicherungsbeiträge durch Arbeitnehmer und Arbeitgeber. "Die Arbeitgeberbeiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung einzufrieren, war eine sozialpolitisch schwerwiegende Fehlentscheidung, die jetzt dringend zurückgenommen werden muss. Die Empörung unserer Mitglieder ist groß, weil die Ungerechtigkeit durch die jüngste Erhöhung der Zusatzbeiträge nun auch im Portemonnaie deutlich spürbar ist", sagte Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, am Montag in Frankfurt.

Letzte Änderung: 11.02.2016